Aus dem Ortsverein

Erfahren Sie als erstes von unseren geplanten Aktionen, diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen und stöbern Sie durch unser Archiv.

von Jürgen Hestler

Frühjahrsversammlung

Die Fortschrittswerkstatt beim Roten Stuhl mit Sigmar Gabriel war sozusagen die Initialzündung. Die Themen, die dort erörtert worden sind, sollen weiterverfolgt und in praktische Politik umgesetzt werden. Die Chancen stehen im Moment gut. Die SPD ist in der Regierung. Deshalb will die SPD Weissacher Tal auf unterschiedlichen Veranstaltungen Bausteine zusammentragen, wie eine gerechte Gesellschaft aussehen kann.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

37. Roter Stuhl: Gabriel punktet auch mit Selbstkritik

Reger Besuch beim Roten Stuhl mit Sigmar Gabriel

Landtagswahl 2011: Der SPD-Bundesvorsitzende gibt sich auf dem Roten Stuhl als unkämpferischer Wahlkämpfer der leisen Töne.
Das Konzept des Roten Stuhls ist bewährt: Mitglieder der Juso-AG Backnanger Bucht und der SPD-Ortsgruppe Weissach stellen den Bürgern auf der Straße Fragen und schneiden aus den Antworten ein Filmchen. Und der Prominente auf dem Roten Stuhl schaut sich dieses an und nimmt Stellung. Am Donnerstagabend hatte Sigmar Gabriel Platz genommen. Er wurde mit dem Thema Politikverdrossenheit konfrontiert und punktete am Ende auch mit Selbstkritik.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Kandidaten für den Kreistag nominiert

Die SPD im Kreistagswahlkreis XII (Aspach/Weissach) hat auf einer Nominierungskonferenz in Aspach ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl am 7. Juni dieses Jahres nominiert. Insgesamt 4 Frauen und 6 Männer wollen für die SPD in den sieben Backnanger Umlandgemeinden Aspach, Weissach im Tal, Auenwald, Allmersbach im Tal, Burgstetten, Kirchberg und Althütte antreten.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Auf die Bedürfnisse der Randzonen Rücksicht nehmen

Die drei SPD-Regionalräte aus dem Rems-Murr-Kreis Jürgen Hestler (Weissach im Tal), Renate Völker-Seibold (Schorndorf) und Harald Rass (Fellbach) sehen beim im Entwurf vorliegenden Regionalplan erheblichen Verbesserungsbedarf. Sie reagieren damit auf die zunehmende Kritik an den Vorgaben aus den Reihen der betroffenen Gemeinden.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

SPD-Mobil in neuem Glanz

Der Bauwagen der SPD Weissacher Tal wird auf Vordermann gebracht.

Viele fleißige Hände standen bereit, als es darum ging das SPD-Mobil wieder in Schuß zu bringen. Es wurde gestrichen, ausgebessert, mit neuer Elektrik versehen und zünftig begossen. Auf dem Weihnachtsmarkt kann es begutachtet werden.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Regionalrat Hestler für Zukunftsrunde Backnanger Bucht

Der Weissacher Kreis- und Regionalrat Jürgen Hestler (SPD) unterstützt die Initiative des Bundestagsabgeordneten Christian Lange, für Backnang und Umgebung eine so genannte "Zukunftsrunde" einzuberufen. "Wir müssen rechtzeitig Sorge dafür tragen, dass wir durch die beschlossene Schließung des Krankenhauses, des Wohnlandes und das Aus für Ericsson nicht in eine dramatische Abwärtsspirale geraten", so Jürgen Hestler. Er sieht dabei auch den Kreis und die Region in der Pflicht. Backnang dürfe nicht im Regen stehen gelassen werden.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Für differenzierten Umgang mit den Linken

Die SPD im Weissacher Tal hat sich auf ihrer Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Heutensbach für einen differenzierten Umgang mit der Partei Die Linken ausgesprochen. Nach einer ernsthaften, fairen und teilweise auch kontroversen Diskussion über das richtige Verhältnis zu der Linkspartei war man sich über eines einig: Keine Zusammenarbeit mit ehemaligen Stasi-Sozialisten, aber punktuelle Kooperation mit Teilen der Linken, wenn es darum geht, Anliegen der Sozialdemokratie durchzusetzen.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

SPD-Weissacher-Tal.de nun barrierefrei!

Die SPD Weissacher Tal hat ihre Homepage nun auf ein barrierefreis Grunddesign umstellt, damit auch unsere behinderten Mitbürger und Mitbürgerinnen vollen Zugriff auf unsere Inhalte haben. Farben wurden angepasst, ebenso die Screenreader Lesbarkeit. Es kann natürlich noch möglich sein, dass sich Fehler eingeschlichen haben. Unsere Homepage wird ausschliesslich von ehrenamtlichen Mitgliedern betreut, wir bitten daher um Nachsicht. Sollten Sie eine Lücke entdecken, würden wir uns darüber freuen, diese mitgeteilt zu bekommen, damit wir den Fehler sofort beheben können.

von Jürgen Hestler

SPD-Kreisparteitag zur Gerechtigkeitsdebatte

Am Freitag, 7. März, in Backnang: SPD-Kreisparteitag zur Gerechtigkeitsdebatte (Backnang). Mit der aktuell diskutierten Debatte zur Gerechtigkeit in der Gesellschaft befasst sich der nächste Kreisparteitag der Rems-Murr SPD. "Die Schere öffnet sich" - unter diesem Titel wollen die Sozialdemokraten mit dem Steuerexperten der SPD-Bundestagsfraktion, Lothar Binding aus Heidelberg, am Freitag, 7. März, 19 Uhr, im Backnanger Bürgerhaus, eine Positionsbestimmung diskutieren und verabschieden.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Prof. Götz W. Werner am 13. März auf dem Roten Stuhl

Götz W. Werner

Er ist Gründer und Chef der "dm" -Drogeriemarktkette, die europaweit mit 27 000 Mitarbeitern in über 1800 Filialen über vier Milliarden EURO Umsatz erwirtschaftet. Er heißt Götz W. Werner, ist bekennender Anthroposoph, Professor an der Uni Karlsruhe und Vorsitzender der Initiative "Unternimm die Zukunft" und bundesweit bekannt geworden durch seine außergewöhnliche Art der Unternehmensführung.

Weiterlesen …