Aus dem Ortsverein

Erfahren Sie als erstes von unseren geplanten Aktionen, diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen und stöbern Sie durch unser Archiv.

von Jürgen Hestler

Auf der Suche nach dem Genossen Trend

Wahlnachlese bei der Jahreshauptversammlung – Jürgen Hestler als Vorsitzender wiedergewählt

Die SPD im Weissacher Tal hat sich unmittelbar nach dem Superwahlsonntag auf die Suche nach dem „Genossen Trend“ begeben. „Wir wissen nicht, welches Gesicht er hat und auch nicht wohin er geht. Wir legen bei der Europawahl stark zu, erzielen dabei eines der besten Ergebnisse in der Region und stagnieren gleichzeitig bei den Kommunalwahlen“, bilanzierte der SPD-Vorsitzende Jürgen Hestler sichtlich irritiert dasWahlergebnis der SPD im Weissacher Tal.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Dorfgespräch zur Gemeinschaftsschule

Die SPD-Weissacher Tal hat ihre alte Veranstaltungreihe "Dorfgespräch" wieder aufleben lassen. In der 4. Ausgabe ging es um Gemeinschaftsschulen. Wer sich den Abend frei geschaufelt hatte, erlebte einen tiefen und deteilgenauen Einblick in den Alltag einer Gemeinschaftsschule.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Kommunale Intelligenz

Der Ort, wo für  Kinder und Jugendliche eine 'Erstbegegnung mit dem Politischen' stattfindet, ist die Kommune.

Und deshalb haben wir eine Erstwählerkampagne organisiert. Jeder Erstwähler im Rems-Murr-Kreis hat von uns Post bekommen mit der Bitte zur Wahl zu gehen. Wir haben einen eigenen Film für Wahl-Neulinge produziert. Er ist auf you tube zu sehen. Und wir haben uns eine eigene Domain gesichert. Sie hat den beziehungsreichen Namen: www.wahl-berechtigt.de.

Schauen Sie mal rein. Auch wenn Sie Altwähler sind.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Nashorntour durch "Weissach-City"

Vom blauen Nashorn am Rathaus vorbei, zwischen Kiga und Kita hindurch zum Mittendrin, dann über das Romboldareal zum Traditionsweinberg am Heimatmuseum führte ein kommunaler Spaziergang durch Weissach-City. An fünf Brennpunkten künftiger Gemeindepolitik diskutierten die Weissacher Gemeindratskandidatenund Kandidatinnen über kommunale Lösungen der anstehenden Probleme.

 

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Dorfgespräch zu Gemeinschaftsschulen

Die SPD Weisacher Tal hat sich entschlossen, ihre traditionelle Veranstaltungsreihe "Das Dorfgespräch" wieder aufleben zu lassen, das nächste Treffen der Diskussion um die Gemeinschaftsschule zu widmen und Leute zu hören, die aus der Praxis heraus über die neue Schulform berichten können.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Programm aus Bierdeckeln

Nach dem „Bierdeckelprinzip“ hat die SPD im Weissacher Tal ihr Programm für die Kommunalwahlen aufgestellt. Man hat sich zu einem „Stammtisch“ im Gemeindehaus Wattenweiler getroffen, hat politisiert, das Wesentliche auf Bierdeckeln festgehalten und einen „Stammtischbruder“ beauftragt, alle Gedanken und Themen für die nächsten fünf Jahre festzuhalten.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Mehr Transparenz bei kreiseigenen Betrieben

Kreisrat Jürgen Hestler aus dem Weissacher Tal hat dem Landrat ein patriarchalisches Verhalten zur Demokratie vorgeworfen. Hintergrund des Vorwurfes ist das Beratungshickhack um die sogenannte Beteiligungsrichtlinie des Landkreises.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Neue Gesichter fürs Rathaus

Die SPD Weissacher Tal hat auf ihrer Mitgliederversammlung in Wattenweiler die Kandidaten und Kandidatinnen für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 nominiert. Insgesamt sechs Frauen und zwölf Männer sind bereit, auf einer offenen SPD-Liste für den Weissacher Gemeinderat zu kandidieren.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Frühjahrsversammlung im Gemeindehaus Wattenweiler

Traditionell treffen sich die Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen aus dem Weissacher Tal Ende März zu ihrer Frühjahrsversammlung. In diesem Jahr ist das Treffen zugleich die Nominierungskonferenz zur Aufstellung der Gemeinderatsliste für Weisach im Tal.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Aktuelles aus Gemeinde, Kreis, Land und Bund
  2. "Agenda 2020" – ein "Bierdeckelgespräch" über kommunale Herausforderungen für Weissach und Allmersbach in den nächsten Jahren
  3. Konstituierung der Versammlung als Nominierungskonferenz und Aufstellung der Kommunalliste für Weissach im Tal
  4. Verschiedenes (Veranstaltungen, Roter Stuhl mit Thomas Oppermann, Termine u.a.)

Die öffentliche Versammlung findet statt am Freitag, den 21. März 2014 im Gemeindehaus Wattenweiler und beginnt um 20 Uhr.
Alle Mitglieder, Freunde und kritische Begleiter der SPD im Weissacher Tal sind herzlich eingeladen

von Jürgen Hestler

SPD nominiert Kreistagskandidaten im Wahlkreis Aspach/Weissach

Die SPD im Kreistagswahlkreis XII (Aspach/Weissach) hat auf einer Nominierungskonferenz in Aspach ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl am 25.Mai dieses Jahres nominiert. Insgesamt 3 Frauen und 7 Männer wollen für die SPD in den sieben Backnanger Umlandgemeinden Aspach, Weissach im Tal, Auenwald, Allmersbach im Tal, Burgstetten, Kirchberg und Althütte antreten.

Gewählt wurden der Weissacher Kreisrat Jürgen Hestler (Studiendiektor), die Aspacher Kreisrätin Sonja Pauli (Exportsachbearbeiterin), der Professor an der Berufsakademie Dr. Jochen Elzmann aus Burgstetten, die kaufmännische Angestellte und Turngaupräsidentin Gitte Seibt aus Althütte, der Nachrichtentechniker Dieter Seiter aus Auenwald, die parteilose Studienrätin an einer gewerblichen Schule Katja Ruta (Weissach im Tal), der ebenfalls parteilose Studiendirektor und stv. Schulleiter einer kaufmännischen Schule Eberhard Bauer aus Allmersbach im Tal, der Studiendirektor beim Kultusministerium Achim Beule (Kirchberg), der Diplomingenieur Wolfgang Warm aus Auenwald und der Berufsfeuerwehrmann Wolfgang Schopf aus Aspach.

Weiterlesen …