Aus dem Ortsverein

Erfahren Sie als erstes von unseren geplanten Aktionen, diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen und stöbern Sie durch unser Archiv.

von Jürgen Hestler

SPD Weissacher Tal jetzt auf Facebook

Seit dem 14. April 19  ist die SPD Weissacher Tal auch auf Facebook präsent. Es wird rege gepostet. Vor allem über Themen im Zusammenhang mit der Gemeinderatswahl, über die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD, über SPD-Veranstaltungen, über Persönliches und auch über Belangloses. So eine typische Facebook-Seite halt.

Die Adresse ist: https://www.facebook.com/spdweissachertal

von Jürgen Hestler

Vierter PoliTisch in der Alten Schmiede

Wichtig ist das groß geschriebene T. Immer am 3. Mittwoch im Monat setzen sich Mitglieder, Freunde, Anhänger  und Kritiker der SPD im Weissacher Tal in der Alten Schmiede an einen Tisch, um über den oder die Aufreger des Monats zu diskutieren.

Der 4. PoliTisch steht am 17. April 2019 in der Alten Schmiede (Nebenzimmer) im Romboldareal (Beginn 20 Uhr).

 

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Bereit fürs Ehrenamt

SPD nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat in Weíssach im Tal

Die SPD Weissacher Tal hat auf ihrer Mitgliederversammlung in der Alten Schmiede die Kandidaten und Kandidatinnen für die Kommunalwahl am 26. Mai 19 nach dem bei der SPD üblichen Reißverschlußverfahren nominiert. Insgesamt sieben Frauen und elf Männer zwischen 21 und 69 sind bereit, auf einer offenen SPD-Liste für den Weissacher Gemeinderat zu kandidieren.

 

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Dritter PoliTisch in der Alten Schmiede

Wichtig ist das groß geschriebene T. Immer am 3. Mittwoch im Monat setzen sich Mitglieder, Freunde, Anhänger  und Kritiker der SPD im Weissacher Tal in der Alten Schmiede an einen Tisch, um über den oder die Aufreger des Monats zu diskutieren.

Der 3. PoliTisch steht am 20. März 2019 in der Alten Schmiede (Nebenzimmer) im Romboldareal (Beginn 20 Uhr).

In einem ersten Aufschlag soll über den Aufreger des Monats März diskutiert werden. Und das ist aus Sicht der örtlichen SPD die zunehmende Klage über eine immer mehr zu Tage tretende Überlastung des Pflegepersonals im Winnender Rems-Murr-Klinikum. Danach kann über „Gott und die Welt“ politisiert  werden. Themenübergreifend soll es um die Frage gehen, wie wir im Weissacher Tal im Jahre 2030 leben wollen und was wir heute dafür tun müssen.

Jeder, der Lust, die alte Tradition des Politisierens wieder aufleben zu lassen, ist herzlich eingeladen. Und jede natürlich auch.

Für die SPD Weissacher Tal

Jürgen Hestler, Ilona Flügge

von Jürgen Hestler

Zweiter PoliTisch in der Alten Schmiede

Auch beim 2. PoliTisch ging es nur um ein Thema: Dieselfahrverbote. Es treibt die Leute um. Sehr gelobt wurde das entsprechende "Wahlpaket" der Kreis-SPD. Endlich beziehe die SPD klare Position.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

SPD nominiert Kreistagskandidaten im Wahlkreis Aspach/Weissach

Die SPD im Kreistagswahlkreis XII (Aspach/Weissach) hat auf einer Nominierungskonferenz in Weissach ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl am 26.Mai dieses Jahres nominiert. Insgesamt 4 Frauen und 6 Männer wollen für die SPD in den sieben Backnanger Umlandgemeinden Aspach, Weissach im Tal, Auenwald, Allmersbach im Tal, Burgstetten, Kirchberg und Althütte antreten.

 

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Sechs Pakete für die Kommunalwahl geschnürt

Wie wollenwir 2030 leben und was muß man heute dafür tun? Unter diesem Motto stand das zweite "FutureLab" der SPD im Unterweissacher Bürgerhaus. 

 

 

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Nominierungskonferenz für die Kreistagswahl

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl im Wahlkreis XII werden am 23. Januar 2019 in der Alten Schmiede in Weissach im Tal nominiert (Beginn 19.30 Uhr). Eingeladen sind alle Mitglieder in den Gemeinden Allmersbach im Tal, Althütte, Auenwald, Aspach, Burgstetten, Kirchberg und Weissach im Tal.

 

von Jürgen Hestler

Erster PoliTisch in der Alten Schmiede

Wichtig ist das groß geschriebene T. Die SPD startet im neuen Jahr mit einer Neuauflage einer traditionellen Form der politischen Auseinandersetzung. Immer am 3. Mittwoch im Monat setzen sich Mitglieder, Freunde, Anhänger  und Kritiker der SPD im Weissacher Tal in der Alten Schmiede an einen Tisch, um über den oder die Aufreger des Monats zu diskutieren.

Weiterlesen …

von Jürgen Hestler

Wie wollen wir 2030 leben und was müssen wir heute dafür tun?

Die SPD-Rems-Murr will am 18. Januar 2019 in einem FutureLab (ZukunftsLabor) die Grundlagen für ihre Wahlaussagen erarbeiten. Es wird dabei darum gehen, Vorstellungen zu formulieren, wie wir uns das Leben 2030 vorstellen und was wir heute dafür tun müssen.

 

Weiterlesen …